Helfer_innen und Sponsor_innen

 

Möchten Sie mit Ihrem Geld etwas Sinnvolles tun? Wir freuen uns über Spenden für die allgemeine Vereinsarbeit ebenso wie über zweckgebundene Spenden für einzelne Projekte oder Kurse und über Patenschaften. Auch mit Sachspenden können Sie unsere Arbeit unterstützen.

Wie das aussehen kann? Hier einige Beispiele: Die ökologisch-biologische Vollkorn-Bäckerei Cibaria spendiert 2013 das Mittagessen für einen Selbstbehauptungskurs für Mädchen. Beim Secondhand-Spielzeugladen Rumpelspielchen konnten Sie den Ankaufspreis für Ihre gebrauchten Spielwaren an das FSV-Projekt SELMA spenden. Mit einer Anzeige in unserem Programmheft finanzieren Sie einen Teil der Druckkosten.

Sie können auch einen Selbstbehauptungskurs für Mädchen im Rahmen des SELMA-Projekts finanzieren oder einer Frau oder einem Mädchen die Teilnahme am FSV-Angebot mit einem Kursgutschein ermöglichen oder die Kosten der Vereinsmitgliedschaft als Patenschaft übernehmen. Für unsere Trainingshallen können Sie einen Mietkostenzuschuss leisten oder Sie übernehmen für eine gewisse Zeit die Übungsleiterpauschale für eine Trainerin.

Wenn Sie den FSV unterstützen möchten – gerne auch mit weiteren Ideen – sprechen Sie uns an. Kontakt: Tel. 0251-51 90 66, E-Mail: fsv@muenster.de

 

Der FSV ist als gemeinnützig anerkannt, Spenden können steuerlich abgesetzt werden.

Spendenkonto: Volksbank Münster, BIC: GENODEM 1MSC, IBAN: DE 44 4016 0050 1215 1738 00

(BLZ: 401 600 50,  Konto: 1 215 173 800)

 

Ehrenamtliches Engagement:

Der FSV lebt vom Engagement der Vereinsfrauen und -mädchen. Je mehr sich an der Vereinsarbeit beteiligen, desto mehr können wir bewegen und desto besser verteilt sich die Arbeit in kleinen Portionen auf Einzelne. Es gibt neben der Vorstandsarbeit zahlreiche kleine und größere Aufgaben, die einzelne Frauen und Mädchen übernehmen können. Hierzu gehören beispielsweise Programmkoordination, Organisation eines Sommerfestes, Teile der Öffentlichkeitsarbeit, Pflege der Internetseite, Auftritt bei sozialen Netzwerken, Beteiligung an öffentlichkeitswirksamen Aktionen, Mitarbeit in mädchen- und frauenpolitischen Arbeitskreisen oder Netzwerken und einiges mehr.

Wenn du Interesse oder Ideen hast: Melde dich gerne im Büro oder bei den Vorstandsfrauen! Kontakt: Tel. 0251-51 90 66, E-Mail: fsv@muenster.de

 

Vorstand und aktive Frauen:

v.l.n.r. vorne: Christiane Zens, Christa Kortenbrede, Christine Köhlhoff und Bernadette Lütke Hockenbeck

hinten: Elisabeth Klingseis (Mädchenprojekt SELMA), Eva-Maria Lerche, Maria Frahling und Agnieszka Janowska (Bürokoordination)