Selbstbehauptung/Selbstverteidigung Kurse für Mädchen

Hier findet ihr alle Infos und Daten zu unseren Kursen für Mädchen von 5-17 Jahren.

Solltet ihr Fragen haben, meldet euch im Büro.

  • Kursbeschreibung

    K02: Selbstbehauptung/Selbstverteidigung (WenDo) für Mädchen von 6–8 Jahren

    In diesem Kurs könnt ihr erfahren, wie stark ihr seid. Ihr lernt euch zu wehren, wenn ihr geärgert oder angefasst werdet. Dazu benutzt ihr eure Stimme, Blicke, Körperhaltung, Fäuste und Füße. Wir machen Selbstbehauptungs- und Wahrnehmungsspiele, üben Selbstverteidigungstechniken und Befreiungstricks, bereden und probieren, was ihr in bedrohlichen Situationen tun könnt. Mit maxi-
    mal 10 Mädchen haben wir beim Spielen und Trainieren viel Spaß und gute Laune.

    Bitte mitbringen: Stoppersocken, Decke, Verpflegung.

     

    Leitung: Elisabeth Klingseis

  • Kursdaten

    K02: 17.–19.10.18

     

    Mi.–Fr. 10:00–13:00 h

    Herbstferienkurs 

     

    Mädchen von 6-8 Jahren mit und ohne Behinderungen

     

    Anna-Krückmann-Haus

    Friedensstraße 5

     

    12 Ustd.

    € 60,–

    Ermäßigung auf Anfrage

     

    Anmeldung und Info im Anna-Krückmann-Haus

    Tel.: 0251 3 35 74

  • K03: MÄDCHEN – MUTIG, STARK und WERTVOLL

    Selbstbehauptung/Selbstverteidigung für Mädchen von 8 bis 10 Jahren

    Wurdest du schon mal geärgert, gehänselt, missachtet oder belästigt? Damit bist du nicht allein. Im Selbstbehauptungskurs üben wir mit einer Gruppe von
    max. 12 Mädchen, aktiv „Nein!“ zu sagen.

    Wir lernen, den eigenen Gefühlen zu vertrauen und zu unterscheiden zwischen guten und schlechten Geheimnissen. Außerdem lernen wir: Wer Hilfe holt, ist weder Petze noch Schwächling, sondern sehr mutig! Selbstbehauptung und Selbstverteidigung ist für alle Mädchen und setzt keine besonderen körperlichen Fähigkeiten voraus. In dem Kurs kann jedes Mädchen ihre individuellen Stärken und Möglichkeiten kennenlernen und ausprobieren. Dich erwarten spannende Spiele, wertvolle Übungen und
    jede Menge Spaß!

     

    Leitung: Barbara Koormann und Maren Niemeyer

  • K03: Herbst 2018

    6 Nachmittage à 1,5 Stunden

    Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben, bei Interesse gerne im Büro melden.

     

    Mädchen von 8–10 Jahren mit und ohne Behinderungen